ANMELDEFORMULAR-gdpr

Einführung

Diese Informationen gelten für den Umgang mit personenbezogenen Daten, die im Rahmen des Online-Bewerbungsformulars über die Website elgustohomes.hu erhoben werden. Der Inhalt dieses Prospekts wurde in Übereinstimmung mit den umfassenden Datenschutzbestimmungen erstellt, die den Anforderungen des nationalen und internationalen Rechts entsprechen und die Wahrung der Privatsphäre widerspiegeln, insbesondere für diesen Teil der Website, für den der Website-Inhaber verantwortlich ist verantwortlich.

Wer sind wir?

Datenverantwortlicher: Ardion Invest Kft.

Kontakt: Andrea Kiss

Adresse: 9400 Sopron, Várkerület 79. Erdgeschoss 1.

E-Mail: info@elgustohomes.hu

Telefon: +3670 45 888 01

Die Adresse unserer Website lautet https://elgsutohomes.hu

Rechtsvorschriften, auf denen die Datenverwaltung basiert:

Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG-Daten Schutzverordnung) (im Folgenden: DSGVO) und CLVI von 2016 über staatliche Aufgaben zur Entwicklung von Tourismusgebieten. Gesetzesänderung

Welche personenbezogenen Daten erheben wir und zu welchem ​​Zweck?

Umfang der verwalteten Daten: Für alle Hostelgäste: Geschlecht, Name und Vorname, Geburtsname, Name der Mutter, Geburtsort und -zeit, Wohnadresse, Ausweisnummer, Ausweisfotos. Eine E-Mail-Adresse und Telefonnummer der buchenden Person.

Bitte beachten Sie auch, dass die beim Ausfüllen des Formulars auf der Website angegebene Telefonnummer und E-Mail-Adresse keine Angabe personenbezogener Daten erfordert. Es ist beispielsweise nicht erforderlich, dass die E-Mail-Adresse den Namen der betroffenen Person enthält. Es steht der betroffenen Person frei, eine bestehende E-Mail-Adresse anzugeben, die Angaben zur Identität enthält.

Rechtsgrundlage für die Datenverwaltung

Der von der Regierung benannte Hosting-Anbieter ist die Ungarische Tourismusbehörde (MTÜ). Die mit der Änderung eingeführten Hosting-Funktionen werden vom System der geschlossenen Gästeinformationsdatenbank (VIZA) übernommen.

Nach dem Hochladen in den Speicher wird das vom für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelte Bild sofort aus der Datenbank des für die Verarbeitung Verantwortlichen gelöscht und als verschlüsselte Daten in das System von VIZA übertragen.

Wie lange speichern wir personenbezogene Daten?

Sie verarbeitet die in den Formularen angegebenen Kontaktdaten bis zum Widerruf der Einwilligung des Nutzers, spätestens jedoch zu den gesetzlich vorgeschriebenen Fristen. Sie können die Löschung der Daten mit einem Brief von der von der betroffenen Person angegebenen E-Mail-Adresse an die E-Mail-Adresse des Verantwortlichen verlangen.

Warum sammeln wir Daten?

Die Anforderung und Speicherung von Daten ist für den gesetzeskonformen Aufenthalt der betroffenen Personen erforderlich. Neben der Angabe von Telefonnummer und E-Mail-Adresse erfolgt die Datenerhebung nur zu diesem Zweck. Wir können die im Formular angegebene Telefonnummer und E-Mail-Adresse für Marketingzwecke verwenden. Diese kann durch die betroffene Person nach dem oben genannten Verfahren wieder abbestellt werden.

Zünder
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Die Cookie-Daten werden im Browser gespeichert und bieten Funktionen, die die Website schneller und angenehmer machen. Sie vermerken häufig besuchte und verwendete Abschnitte, Bilder, möglicherweise Symbole, sich nicht oft ändernde Inhalte.
Eingebettete Inhalte von anderen Websites
Facebook Like Button und Social Widgets (Facebook, Inc.) Sammeln Sie öffentliche Facebook-Daten. Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung – Deutsch

Twitter Tweet Button und Social Widgets (Twitter, Inc.) Sammeln Sie öffentliche Twitter-Daten. Ort der Verarbeitung: Vereinigte Staaten –Datenschutzerklärung auf Deutsch

Analytics Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher Ihrer Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Google LLC („Google“); Wohnsitz: Vereinigte Staaten von Amerika Datenschutzerklärung

Welche Rechte hat der Nutzer in Bezug auf seine eigenen Daten
Die betroffene Person kann Auskunft über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten sowie die Berichtigung oder Löschung ihrer personenbezogenen Daten verlangen, mit Ausnahme der gesetzlich vorgeschriebenen Datenverarbeitung, in der in ihrem/ihrer angegebenen Weise Datenerhebung und zu seinen Kontaktdaten. Der Inhaber der Website löscht die personenbezogenen Daten, wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist, die betroffene Person dies verlangt, der Zweck der Datenverarbeitung weggefallen ist, die gesetzlich vorgeschriebene Speicherfrist abgelaufen ist oder dies von a . angeordnet wurde Gericht oder die Behörde. Werden die Rechte der betroffenen Person verletzt, kann diese rechtliche Schritte gegen den Verantwortlichen einleiten. Der Verantwortliche ist von der Haftung befreit, wenn der Schaden durch eine unabwendbare Ursache außerhalb des Umfangs der Datenverarbeitung verursacht wurde.

So schützen Sie das Auge des Benutzers